Um Euch bei der Planung für eure Reise zu helfen, haben wir für euch unsere Highlights, Tipps und Sehenswürdigkeiten für Indonesien zusammen gestellt. Ihr findet hier hilfreiche Tipps zu den Eintritten, Öffnungszeiten, Anfahrt, Fortbewegung, Unterkunft etc. .

Bevor wir ins Detail gehen, hier erst mal ein paar Fakten zu Indonesien.


Indonesien ist mit 17.508 Inseln der größte Inselstaat der Welt und das viertbevölkerungsreichste Land der Welt. Indonesien hat eine Fläche von 1.904.569 Quadratkilometer und 264.160.000 Einwohner. Die Hauptstadt Indonesiens ist Jakarta, welche auf der Insel Java liegt.

Wusstet Ihr eigentlich, dass Indonesien die weltweit größte Anzahl an Muslimen hat? Dem entsprechend könnt Ihr dort viele Moscheen sehen. Die einzige Ausnahme ist die Insel Bali, welche sehr hinduistisch geprägt ist.

Die Währung in Indonesien ist der Indonesische Rupiah und die Landessprache Indonesisch, wobei es viele verschiedene Dialekte auf den verschiedenen Inseln gibt.


Indonesien liegt in Aquatornähe und Teile der Inseln auf dem pazifischen Feuerrring. Aufgrund dessen kommen hier gehäuft Erdbeben vor (auch wir haben eins mit erlebt). Außerdem ist das Land vulkanisch geprägt und sehr gebirgig. Viele Vulkane sind hier noch sehr aktiv und brechen immer wieder aus.


Das Klima in Indonesien ist sehr heiß und schwül. Ein Großteil des Landes besteht aus Regenwald, weshalb die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist. Das Klima ist von Juni bis September meist recht trocken, mit wenig Regen, während es von Dezember bis März sehr feucht und Regenreich werden kann.


Nun aber genug mit den allgemeinen Fakten. Jetzt folgen unsere Tipps für Euch 🙂

Menü schließen