Unterkunft

Wir haben hier gewohnt: Luck 7 Inn Yichang CBD. Das Hotel liegt direkt am Nightmarket wo es super leckeres Essen gibt. Ein kurzes Stück der Straße zum Hotel ist ein bisschen dunkel aber ansonsten ist die Lage super.

Fortbewegung

In Yichang gibt es ein gut ausgebautes Bussystem, mit dem Ihr ohne Probleme von A nach B kommt. Am Besten, Ihr fragt in eurer Unterkunft nach, welchen Bus euch zu eurem Ziel bringt. Ansonsten haben wir mit Hilfe von Google Maps immer die passende Buslinie gefunden. Um auf Nummer sicher zu gehen zeigt am Besten beim Einsteigen dem Busfahrer eure Zielhaltestelle auf Chinesisch.

Den Preis für die Fahrt findet Ihr in der Nähe vom Cockpit des Busfahrers. Nimmt ausreichend Kleingeld mit, da Ihr kein Wechselgeld bekommt.

Sehenswürdigkeiten

Yichang steht nicht unbedingt auf den Top 10 einer jeder Chinareise, jedoch ist Yichang ein super Ausgangspunkt um den größten Staudamm der Welt, den Drei-Schluchten-Staudamm zu besichtigen und ein guter Zwischenstopp auf den Weg von Zentral- nach Ostchina.

Der Drei-Schluchten-Staudamm

Der Drei-Schluchten-Staudamm ist der größte Staudamm der Welt. Er ist 185 Meter hoch und über 2300 Meter lang. Er beherbergt auch das größte Wasserkraftwerk der Welt und der durch den Staudamm entstandenen See, welcher über 660 Kilometer lang ist, ist der längste Stausee der Welt. Der Stausee fließt auch durch die drei berühmten Schluchten (Qutang-, Wu-, und Xiling-Schlucht), weshalb er auch Drei-Schluchten-Damm genannt wurde. Der Damm dient nicht nur der Energiegewinnung. Das Gebiet litt vor dem Bau immer wieder über schlimme Überschwemmungen, wodurch viele Menschen starben. Daher wurde der Bau vor Allem auch zum Schutze der Bevölkerung gebaut

Anfahrt: mit dem Bus B34 aus dem Stadtzentrum kommt man nach ca. 20 Minuten zu einem kleinen Fernbahnhof. Von dort aus bringt einen die Buslinie 216 direkt zum Drei-Schluchten-Staudam. Das Ticket muss man vorab in dem kleinen Ticketschalter kaufen und die Fahrt dauert ca. eine Stunde.

Touren am Staudamm:
Es Gibt verschiedene Optionen den Staudamm zu erkunden. Zum Beispiel inklusive einer Bootsfahrt oder lediglich mit dem Bus. Wir haben uns aufgrund des schlechten Wetters gegen eine Bootsfahrt entschieden und den Staudamm mit dem Bus und den dort Angelegten Aussichtspunkten erkundet.

Eintritt: ca. 4,60€ für den Touristenbus der einen zu den Plattformen bringt und drei Aussichtsplattformen

Öffnungszeiten: 8:00-17:30 Uhr

Der Nachtmarkt

 

 

Der Nachtmarkt von Yichang findet jeden Abend in der Hanyi Rd. Central St. statt. Hier findet ihr super leckeres und günstiges Essen 🙂

Menü schließen