Unterkunft

Wir haben hier gewohnt: Zhangjiajie Yijiaqin Hotel. Das Hotel ist ca. 15 Minuten zu Fuß vom Bahnhof und 15 Minuten bis zur Talstation der Seilbahn, die Euch zum Tianmen Mountain bringt entfernt. Die Zimmer waren geräumig und sauber. Der Besitzer ist sehr freundlich und hat uns für nur 4 Euro zum Flughafen gebracht.

Fortbewegung

Der Fernbahnhof liegt in zentrumsnähe der Stadt. Von da aus konnten wir zu Fuß zu unserer Unterkunft gehen. Auch die Talstation und die umliegenden Supermärkte etc. sind fußläufig zu erreichen, sodass wir keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen mussten.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt ist der Ausgangspunkt zu Touren zum 1518,6 m hoher Berg Tianmenshan im Tianmenshan-Nationalpark

Tianmen Mountain

Ihr könnt den Berg Tianmenshan auf verschiedenen Wege erreichen. Dort angekommen führt Euch der spektakuläre Weg entlang des Abgrundes und Ihr genießt eine fantastische Sicht.

Das Highlight ist natürlich der Skywalk, bei dem Ihr über einen Glasweg, 1400 Meter über dem Boden entlang lauft und die Aussicht genießt.

Eintritt: ca. 33€ inkl. Eintritt, Seilbahn und Shuttlebus.

Es gibt verschiedene Ticketoptionen.

  • Variante A: Eintritt in den Park, Fahrt mit der Seilbahn nach oben, Fahrt mit dem Busshuttle vom Heaven´s Gate zur Talstation.
  • Variante B: Eintritt in den Park, Fahrt mit dem Busshuttle zum Heaven´s Gate, Fahrt mit der Seilbahn zur Talstation.
  • Variante C: Eintritt in den Park, Fahrt mit dem Busshuttle zum Heaven´s Gate und von dort Fahrt mit dem Busshuttle zurück zur Talstation.

Wir haben uns für Variante A entschieden und können dies jedem empfehlen. Die Seilbahn ist die längste Einseilumlaufbahn der Welt und die Straße die zurück in die Stadt führt ist eine der kurven reichsten Straßen der Welt.

Öffnungszeiten: 8:00-18:00 Uhr

Unbedingt den Skywalk den es sogar zwei Mal gibt für ca. 0,70€ pro Personausprobieren. Ein wahnsinniger Nervenkitzel und eine tolle Erfahrung!

Menü schließen